Wieder einen Schritt …

Heute war ein großartiger Tag. Es begab sich in ferner Vergangenheit, dass mein bester Freund Stephan und ich samstäglich morgens gegen 6:00 Uhr ins Kaufland fuhren, um den Wochenend-Einkauf zu tätigen. Natürlich war diese Tradition mit meinem Unfall im Februar letzten Jahres erstmal nicht mehr weiterführbar. Und hier das Schöne diesen Tages: es war wieder... weiterlesen →

Advertisements

Runden laufen

Nun ist es nicht jedermanns Sache, Runden zu laufen. Meine ist es auch noch nicht wieder. Aber ich hab heute wieder eine neue Runde unter die Füße und die Krücke genommen. Lustig ist Folgendes: loslaufen bis man "weit" weg ist und sich dann überlegen, dass man ja auch wieder zurück muss!!! Mist! Stimmt ja! So... weiterlesen →

Wenn Andere schneller laufen

... dann kommt das manchmal so richtig blöde. Ich werde ja immer bei meinen Läufen überholt. Kinder, Arbeitnehmer, Rentner, Arbeitslose, Wegschnecken - ich könnte echt wütend werden. Gerade die Wegschnecken sind ein äußerst freches Völkchen. Nicht blinken, meine Spur schneiden und dann auch noch frech grinsen! Trotzdem war der Lauf ein Erfolg. Trotz frecher Wegschnecken.... weiterlesen →

Minimalismus – die dritte Session

Na klar, ich konnte es nicht lassen. Nachdem ich bereits meinen Kleiderschrank einer Verschlankungskur unterworfen habe, musste ich ja unbedingt im Wohnzimmer weiter machen. Nun ist es so, dass ich schon ein Büchernarr bin und ich finde, dass Bücher einen Raum nicht nur füllen, sondern auch sehr wohnlich machen können. Allerdings habe ich extrem viele... weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: